Yachthafen Workum, Marina It Soal, Ijsselmeer, Friesland, Niederlande

Anzeige

Yachthafen Workum, Marina It Soal

Workum liegt in Westfriesland an der Ostküste des Ijsselmeers (Foto: Hayit / Fahrtensegeln.de)

Die Stadt Workum liegt in Westfriesland und ist ca. einen Kilometer von der Ostküste des Ijsselmeers entfernt. Wenn man von Workum aus Richtung Norden segelt ist der Abschlussdeich zur Waddensee nicht weit entfernt. Workum ist einer der kleineren, aber auch einer der ältesten friesischen Städte und profitiert von seiner Lage im Touristikgebiet der nordfriesischen Küste.

Yachthafen Workum (52° 57,94`N 5°25,19`E)
Yachthaven It Soal
Súderséleane 23-27
8711 GX Workum
Tel.: +31-515-542937
Fax: +31-515-541654
E-Mail: marina@itsoal.com
www.itsoal.nl

Der Hafenmeister J. van der Hoek, der Niederländisch, Deutsch und Englisch spricht, ist von 8:30 bis 20:30 Uhr über die Telefonnummer +31-515-542937 erreichbar.

Die Ansteuerung in den Kanal von Workum (Foto: Hayit / fahrtensegeln.de)

Der Yachthafen It Soal liegt mit direktem Zugang zum Ijsselmeer von See aus kommend gleich Backbord am Kanal nach Workum. 

Zum Yachthafen gehört ein großer Campingplatz. Dort gibt es einen kleineren Supermarkt für große und kleine Einkäufe.

Der Ort Workum selbst liegt vom Yachthafen ca. 2 Kilometer entfernt.

Die Marina ist modern und in gutem Zustand. An allen Stegen befinden sich Rettungsringe und mehrfach Trinkwasser-Hähne mit Schläuchen in sehr gutem Zustand. Der Hafen hat die Auszeichnung der "Blauen Flagge", die für Ordnung, Sauberkeit, Hygiene und saubere Umwelt steht (2012).

Die sanitäre Anlagen sind ausreichend und gut gepflegt. Dort läuft sogar im Hintergrund Musik.

Im Hafen liegen sehr viele deutsche Yachten. Gastplätze sind ausreichend vorhanden. Man legt direkt an der Hafeneinfahrt am "Meldesteiger" an und geht dann zum Anfang des Steges. Dort kann man sich über eine Wechselsprech-Anlage einen Liegeplatz zuweisen lassen. Bezahlt wird dann nach dem Anlegen beim nicht unbedingt sehr freundlichen Hafenmeister in seinem "Aussichtsturm".

Internet
Es sind mehrere leistungsfähige WLAN Sender installiert. Gastlieger zahlen 7 Euro je Tag beim Hafenmeister, was angesichts der vielen kostenfreien Möglichkeiten in anderen Häfen wie beispielsweise Texel oder Vlieland nicht gerade ein Schnäppchen ist.

Hafen-Restaurant
Havenrestaurant-Café It Soal
Suderséleane 25, 8711 XG Workum
Tel. 0031 (0)515 541222
info@havenrestaurant-itsoal.nl
www.havenrestaurant-itsoal.nl

Idyllisch am Kanal und am äußersten Ende des Yachthafens gelegenes Restaurant und Kneipe. Freundliche Bedienung, schmackhaftes Essen zu ortsüblichen Preisen ohne "Aufschlag" für Segler. Vorspeisen ca. 6 Euro. Hauptgerichte zwischen ca. 15 und 20 Euro. Allerdings eher kleinere Portionen.

Schöne und windgeschützte Außengastronomie mit Blick auf den Kanal.

Foto: Hayit / fahrtensegeln.de

Text und Fotos: Ertay Hayit

Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt und von der Redaktion von Hayit Medien und Fahrtensegeln.de überprüft. Allerdings kann keine Gewähr oder Haftung für einen etwaigen Schaden übernommen werden.

© fahrtensegeln.de Alle Rechte vorbehalten

comments powered by Disqus

Informationen
aktualisiert: August 2013


Nautische Reisetipps Ijsselmeer

Nautische Reisetipps Ijsselmeer (mit Markermeer)
Die schönsten Häfen für Segler und Motorbootfahrer
Hayit Wassersport
180 Seiten

Mehr Infos: ...hier

Print: 978-3-87322-192-5
19,95 EUR

PDF: 978-3-87322-193-2
ePub: 978-3-87322-194-9
mobi: 978-3-87322-195-6
14,99 EUR

WetterOnline
Das Wetter für
Stavoren