Kochen nach Beaufort

Anzeige

Kochen nach Beaufort

Zum Bestellen bitte auf das Buch klicken

7-Seegänge-Menü

Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum braucht er was zum Essen, bitte sehr. Bert Brecht dachte dabei sicher nicht speziell an Segler. Die aber wissen: Zu einem guten Törn gehören ein gutes Boot, gute Gefährten (und Gefährtinnen) und eine gute Küche an Bord

„Kochen nach Beaufort“: Claudia Seifert macht in ihrem Buch Appetit auf den nächsten Segeltörn, und zwar mit Rezepten für jede Windstärke. Die Autorin ist nicht nur enthusiastische Seglerin, sondern auch begeisterte Köchin. Beide Leidenschaften paart die seetüchtige Foodstylistin seit vielen Jahren. Diese glückliche Verknüpfung von nautischer Erfahrung und kulinarischer Kreativität sorgt dafür, dass die Rezepte, die dieses Buch bereithält, dem Leben an Bord maßgerecht angepasst und dabei niemals langweilig sind. Denn ihr Motto lautet: Schluss mit den Fertigsuppen!

So originell wie lebensnah ist der Grundgedanke: Beim Segeln hat man nicht die Muße, aufwendig zu kochen, und je stärker der Wind, desto knapper die Zeit. Darum sind die Vorschläge nach der Maßskala von Beaufort geordnet. Von der leichten Brise (Stärke 1-2) über mäßigen Wind (3-4), frische Brise (5-6) bis hin zu Stärke 7, wenn sich die Wellen an der Bordwand brechen: Stets hält sie das Passende bereit, bei abnehmender Vorbereitungszeit. (Bei noch heftigerem Wind vergeht einem ohnehin jeder Appetit.)

Kleine Kostproben gefällig: Bei kleinen Wellen eine gefüllte Hähnchenbrust mit Honig-Barbecue-Soße und Chicoree-Fenchelsalat, dazu Eiscreme mit gebratenen Erdbeeren. Bei Windstärke 7 vielleicht Windumtostes Segelmädchen? Wie es sich gehört, finden sich hier viele Fischrezepte und – weniger selbstverständlich – auch zahlreiche Vorschläge für Vegetarier. Zu jedem Gericht gibt es außer der üblichen Angabe (Zutaten, Kochzeit) auch einen Hinweis auf die nötige Anzahl der Kochplatten. Bei den Bildern von Julia Hoersch läuft einem das Wasser im Munde zusammen. Wenn aber Flaute herrscht oder Orkan, kein Problem: Die rund hundert Speisen schmecken herrlich – auch im Hafen und an Land!

Claudia Seifert (Text) / Julia Hoersch (Fotos)
Kochen nach Beaufort
Rezepte für jede Windstärke

Delius Klasing Verlag, Bielefeld
144 Seiten, 74 Farbfotos, 7 S/W-Fotos
ISBN: 978-3-7688-3388-2
EUR 19,90

Buch bei amazon bestellen ...hier

Nautische Reisetipps Ijsselmeer

Nautische Reisetipps Ijsselmeer (mit Markermeer)
Die schönsten Häfen für Segler und Motorbootfahrer
Hayit Wassersport
180 Seiten

Mehr Infos: ...hier

Print: 978-3-87322-192-5
19,95 EUR

PDF: 978-3-87322-193-2
ePub: 978-3-87322-194-9
mobi: 978-3-87322-195-6
14,99 EUR

Spanien als E-Book im Überblick

Ertay Hayit
Nützliche Reisetipps Spanien
Die schönsten Urlaubsorte, die besten Strände, Ausflüge ins Landesinnere

E-Book mit den besten Reisetipps für ganz Spanien.

Hier bestellen:
ePub: 978-3-87322-198-7
mobi: 978-3-87322-199-4
4,99 EUR

Kroatien im Überblick als E-Book

Ertay Hayit
Nützliche Reisetipps Kroatien
Die schönsten Urlaubsorte, die besten Strände, Ausflüge ins Landesinnere

E-Book mit den besten Reisetipps für ganz Kroatien.

Hier bestellen:
ISBN ePub:978-3-87322-186-4
ISBN mobi:978-3-87322-187-1
4,99 EUR