News Details

Anzeige
25.07.12

22. Hanse Sail in Rostock

Maritimes Fest in Mecklenburg-Vorpommern

Erlebnismeile im Stadthafen Rostock
(Foto: Archiv Hanse Sail Rostock)

Vom 9. bis 12. August 2012 findet die 22. Ausgabe des Hanse Sail Rostock statt. Auf sieben Bühnen im Stadthafen und einer weiteren in Warnemünde werden neben dem musikalischen Programm Ausstellungen, Tanzveranstaltungen und mittelalterliche Märkte geboten.    

Den musikalischen Auftakt des maritimen Festes bildet das Konzert am 8. August auf dem Gelände der ehemaligen Neptun-Werft. Unter dem Motto „Unerhörtes entdecken“ spielen Cellist Daniel Müller-Schott und die „junge norddeutsche philharmonie“ Strawinskys „Feuervogel“.

Zentrum der Veranstaltungstage bildet die Hanse-Sail-Bühne auf der Haedge-Halbinsel. Hier ist eines der Highlights die Aktion „Rostocker Bands stellen sich vor“ mit „Sun Train“, „Jackbeat“ und „Skyline“. Zudem werden Tim Bendzko und Laith al Deen auftreten. Getanzt wird auf der Bühne „Goliath“ am historischen Holzkran. Hier kommen über 300 Cowboys und Westerngirls beim „Country Line Dance Day“ zusammen.

Während der Hanse Sail werden neben den Blumenmeilen mittelalterliche Märkte und der Polnische Markt veranstaltet. Im Stadthafen gibt es darüber hinaus Fahrgeschäfte, Mitmach-Aktionen, maritime Souvenir-Shops und gastronomische Stände.

Kunstliebhaber können unter anderem die maritime Kunstausstellung „Hanse Sail & Me(e)hr“, eine Ausstellung des russischen Marinemalers Andrej Tron und „Träume, Schiffe und Meer“ mit See- und Schiffsbildern von Manfred Budny besuchen.

Links:
www.hansesail.com





<- Zurück zu: News

Fahrtensegeln.de-News abonnieren:
Fahrtensegeln.de-RSS-Feed abonnieren