News Details

Anzeige
23.05.12

AMS Sailing Cup in Kroatien

Die traditionelle Segelregatta findet in diesem Jahr vom 29. September bis 6. Oktober in Vrsar statt

Zum 19. Mal in Folge: die Segelregatta AMS Sailing Cup in Kroatien

Bereits zum 19. Mal in Folge findet in diesem Jahr der AMS Sailing Cup statt. Startpunkt der traditionellen Segelregatta, die von der Hofheimer Charterfirma AMS-Yachting veranstaltet wird, ist Marina Vrsar in Istrien. Von hier aus geht es in sieben Wettfahrten u. a. nach Veruda,  zu den Inseln Unije und Mali Losinj. Je nach Wetterlage ist auch ein Abstecher zur Insel Rab vorgesehen. Geplant sind ca. 130 Seemeilen, die von Sonntag bis Freitag in mehreren Tagestörns gesegelt werden.

Höhepunkt sind auch in diesem Jahr die Dreiecksregatten nach olympischen Regeln, die am letzten Tag durchgeführt werden. Die exakten Kurse und Strecken werden je nach Wind und Wetter von Regattaleiter Walter Simm vor Ort festgelegt.

Teilnahmeberechtigt sind alle über AMS-Yachting in Deutschland gebuchten Yachten. Der Preis für die Regatta-Woche beträgt 150 Euro pro Person plus Chartergebühr. 23 Yachten sind bereits gemeldet. Meldeschluss ist der 17. September 2012. Es können maximal 30 Yachten an der Regatta teilnehmen.

Links:
www.ams-yachting.de





<- Zurück zu: News

Fahrtensegeln.de-News abonnieren:
Fahrtensegeln.de-RSS-Feed abonnieren