News Details

Anzeige
17.02.07

Auf stolzen Segelschiffen in ferne Länder

Ein Panorama wie aus dem Bilderbuch: Windjammer auf der Ostsee vor Warnemünde.

Mitten auf dem Meer frische Seeluft schnuppern, wo das Land nur zu ahnen ist. An Bord eines stolzen Segelschiffes auch fremde Küsten und ferne Länder kennenlernen, beim Hissen und Einholen der imposanten Segel tatkräftig mitmachen. Das kann spannend, aber auch sehr romantisch sein und muss kein Wunschtraum bleiben.

 

Die Rostocker Tallship-Buchungszentrale des Hanse Sail Vereins bietet bereits jetzt erlebnisreiche und ganz individuelle Seereisen an. Mehrtagestörns zur 17. Hanse Sail Rostock zum Beispiel aus dem polnischen Szczecin nach Rostock (6.-11.8.2007) oder von hier zu den süddänischen Inseln (13.-17.8.) sind auf unterschiedlichen Schiffen buchbar (ab 420 Euro).

 

Zahlreiche Ostseetörns auf der russischen 4-Mast-Bark „Kruzenshtern“ oder auf dem norwegischen Vollschiff „Christian Radich“ führen im Frühjahr und Sommer von Kiel nach Aarhus (D), von Stockholm nach Szczecin oder von Kopenhagen nach Oslo.

 

Wer sich den Wind der großen weiten Welt um die Nase wehen lassen möchte, wird weitere interessante Angebote entdecken. Santa Cruz auf der spanischen Insel Teneriffa, Malta, Puerto Rico und sogar eine Antarktisexpedition auf der luxuriösen holländischen Bark „Europa“ zählen zu den außergewöhnlichen Urlaubsofferten. Verpflegung an Bord ist gesichert, Übernachtungsmöglichkeiten reichen von der spartanischen Hängematte bis zur modernen 2-Bett-Kabine. Die Preise bewegen sich zwischen 218 und 4700 Euro.

 

Diese und weitere Segeltörns können sofort gebucht werden.

 

Links:
Tallship-Buchungszentrale Rostock
Tel: (01805) 946 352
tallshipbooking@t-online.de
 





<- Zurück zu: News

Fahrtensegeln.de-News abonnieren:
Fahrtensegeln.de-RSS-Feed abonnieren