News Details

Anzeige
10.08.09

Aus Spaß am Segeln: AMS-Regatta 2009

Vom 3. bis 10. Oktober findet zum 16. Mal der AMS Bavaria-Cup vor der Küste Kroatiens statt

AMS Bavaria-Cup 2009

26 Yachten sind gemeldet für den diesjährigen Bavaria-Cup, der von der Charteragentur AMS-Yachting zum 16. Mal veranstaltet wird. Startpunkt der Segelregatta ist am dalmatinischen Stützpunkt Marina Mandalina in Sibenik. Von hier geht es in sieben verschiedenen Tages-Wettfahrten u. a. nach Rogoznica, Vis, Brac, Trogir, Primosten und zurück nach Sibenik. Insgesamt ist eine Strecke von ca. 120 Seemeilen geplant. Je nach Wind und Wetter kann es zu Änderungen der Regattastrecke kommen.

Einer der Höhepunkte des Bavaria-Cups sind die traditionellen Dreiecksregatten nach olympischen Regeln, die am vorletzten Tag in Trogir stattfinden. Die Bewertung nach berechneter Zeit erfolgt nach einer AMS-Formel. Eine Besonderheit der Regatta: Leichtwindsegel wie Spinnaker und Blister sind ausdrücklich zugelassen.

Die drei erstplatzierten Yachten erhalten einen Siegerpokal, der während einer feierlichen Siegerehrung übergeben wird.
 

Links:
Weitere Informationen unter www.ams-yachting.de





<- Zurück zu: News

Fahrtensegeln.de-News abonnieren:
Fahrtensegeln.de-RSS-Feed abonnieren