News Details

Anzeige
11.09.06

Barcolana – Europas grösste Regatta in Triest

Am 8. Oktober 2006 stechen bei der Barcolana, Segelregatta Coppa d’Autunno, 2.000 Boote in See

Eine Woche lang dreht sich in der Adriametropole alles ums Segeln. Vom 30. September bis zum 8. Oktober laden diverse Regatten, Veranstaltungen und Konzerte zu einem Aufenthalt in der Hauptstadt von Friaul-Julisch Venetien ein

Die Regatta Barcolana in Triest ist im Herbst der sportliche Höhepunkt in Friaul-Julisch Venetien – eine Woche lang dreht sich in der Adriametropole alles ums Segeln. Vom 30. September bis zum 8. Oktober laden diverse Regatten, Veranstaltungen und Konzerte zu einem Aufenthalt in der Hauptstadt von Friaul-Julisch Venetien ein. Darüber hinaus können sich Groß und Klein bei einer nautischen Messe und einer Ausstellung mit historischen Segelbooten rund um den Sport im kühlen Nass informieren.

 

Barcolana – Europas größte Regatta

Die Coppa d’Autunno ist, was die Anzahl der Boote betrifft, die größte Regatta Europas. Im letzten Jahr nahmen 24.000 Segler auf über 2.000 Booten teil. Professionelle Teams von allen Kontinenten mit Skippern von Weltniveau liefern sich traditionell spannende Rennen mit den Lokalmatadoren. Vom Ufer aus können die Zuschauer die den Segeltörn, der im kleinen Dorf Barcola nördlich von Triest beginnt, beobachten und mitfiebern. Vom Startpunkt segeln die Teilnehmer in Richtung Koper (Slowenien) vorbei am Schloss Miramare zurück nach Barcola.

 

Buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein

Bei der 36. Ausgabe der Barcolana wird den Gästen neben der eigentlichen Regatta am 8. Oktober ein buntes Rahmenprogramm geboten, das weit über die sportliche Dimension hinausgeht. Ein besonderer Publikumsmagnet ist die Messe „Barcolana Sailing Show“, auf der sich die Besucher kostenlos über die neuesten Trends und Entwicklungen im Segelsport informieren können. In Triest sind während der gesamten Segelwoche alle Geschäfte und Museen geöffnet, am Hafen finden verschiedene Ausstellungen und ein bunter Markt statt und an den Kais herrscht geschäftiges Treiben. Es gibt viel zu sehen – wie z. B. Segelyachten aus aller Welt und historische Segelboote. Während der Barcolana gibt es in Triest spezielle Angebote für Segelfreunde. Der Aufenthalt für drei Nächte vom 5. bis 8. Oktober kostet pro Person in einem 3-Sterne Hotel ab 180 Euro und in einem 4-Sterne Hotel ab 240 Euro.

Links:
Infos über die Regatta Barcolana und das Rahmenprogramm: www.barcolana.it.
 
Infos über Friaul-Julisch Venetien: TURISMO FVG, 0039-(0)432-734100, www.Turismo.fvg.it (englisch und deutsch)





<- Zurück zu: News

Fahrtensegeln.de-News abonnieren:
Fahrtensegeln.de-RSS-Feed abonnieren