News Details

Anzeige
16.01.12

Boot 2012: Gegen den Trend

Vom 21. Januar bis 29. Januar 2012 in Düsseldorf

Boot 2012: Wassersportler finden auf dieser Messe, was ihr Herz begehrt (Foto: boot Düsseldorf)

Mit mehr als 1600 Ausstellern aus 60 Ländern startet am Samstag, den 21. Januar 2012 die boot Düsseldorf, die größte Yacht- und Wassersportmesse Europas. In 17 Messehallen werden Bootspremieren und neue Produkte präsentiert.

Die Messe wird in der Yacht- und Wassersportwirtschaft immer beliebter, obwohl schon geringe Zuwächse aktuell nicht selbstverständlich wären, erklärte Werner Matthias Dornscheidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf. „Wir bewegen uns damit in einem hochgradig wettbewerbsintensiven Messemarkt gegen den Trend. Rund ums Jahr ist fast immer irgendwo Bootsmesse, international, regional und lokal. Die  Saison 2011 verlief für den Messemarkt rund um Boote, Yachten und Wassersport insgesamt schwach. Schwierige Zeiten klären auch Positionen: Die boot Düsseldorf als zentraler europäischer Marktplatz ist und bleibt für die Branche die erste Wahl.“, so Dornscheidt weiter.

Die Trends 2012 sind neue Boote für Einsteiger, Komfort und Platz an Bord,  leichte Handhabung, moderne Linien, aber auch Retro-Styles, umweltfreundliche Lösungen bei Antrieben und Zubehör sowie individuelle Ausrüstungen, die die Sicherheit erhöhen und auf die Anforderungen der unterschiedlichen Reviere abgestimmt sind.

Boote und Yachten stehen im Zentrum der Messe, mit 1.700 Typen aller Größenordnungen, vom Kanu bis zur luxuriösen Großyacht. Ergänzt wird der Bootsmarkt durch alles, was man für das Boot und auf dem Boot braucht, z.B. Bootselektronik, Motoren, Zubehör, Funktionsbekleidung und Marina-Ausstattungen. Vor Ort sind weit über 900 deutsche und 670 internationale Aussteller. Es sind Segelboote, Katamarane und Trimarane, Motor-, Sport- und Schlauchboote sowie verschiedene Yachten zu sehen.

Der Surf- und Trendsportmarkt profitiert von der Erlebniswelt Beach World. Mittlerweile ist fast die gesamte namhafte Surfsport-Industrie in Düsseldorf präsent. Außerdem sind über 300 internationale Vercharterer, Reiseveranstalter und Touristikorganisationen vertreten.

Unter dem Motto „360° Wassersport erleben“ laden 16 Erlebnis- und Themenwelten zu verschiedenen Wassersportarten ein. Kanu-Könner und Anfänger können eine neue Test-Strecke ausprobieren. Für Freunde des Tauchsports gibt es ein Schnuppertauchbecken.

Außerdem werden internationale Stars des Segelsports erwartet, wie zum Beispiel Jimmy Spithill, Terry Hutchinson und Jochen Schümann. Die informieren über ihre aktuellen Projekte und sportlichen Ambitionen. Weltenbummler berichten von ihren Erlebnissen, Experten geben Tipps rund um Sport und Boot.

Die boot Düsseldorf ist vom 21. bis 29. Januar 2012 täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.  Eintrittskarten sind im Online-Shop erhältlich.

Links:
www.boot.de





<- Zurück zu: News

Fahrtensegeln.de-News abonnieren:
Fahrtensegeln.de-RSS-Feed abonnieren