Koeln-Magazin.info

Anzeige
18.07.17

Buchtipp: „Freiheit auf Zeit"

Törn total: Was zwölf WeltumseglerInnen zu berichten wissen

Buchtipp Freiheit auf Zeit

Weltumsegelungen haben allerlei Aspekte: Fernweh, Abenteuer, die Begegnung mit den Fremden, dem Fremden, mit sich selbst. Das Wagnis des Aufbruchs, das Glück des Gelingens. Nur eines sind solche Reisen nicht: unendlich. Vielmehr bedeuten sie Freiheit auf Zeit

„Freiheit auf Zeit": Kristina Müller versammelt in dem außergewöhnlichen Band aus dem Delius Klasing Verlag zwölf Berichte von Weltumsegelungsabenteuern, von denen keiner dem anderen gleicht.

Fesselnd ist das, kompakt und hochinteressant in dieser originellen Zusammenstellung oder auch Gegenüberstellung: Sie rückt die ganze Vielfalt dieser ausgefallenen und abenteuerlichen Art der Weltenbummelei auf dem Wasser in den Blick. Hinzu kommt eine Idee davon, wie anders Leben sein kann für den, der den Aufbruch wagt.

Die einen segeln allein, die anderen zu zweit, dritte mit Kind und Kegel. Da sind Tatjana und Thomas, die nach ihrer großen Reise ein zweites Mal aufgebrochen sind, und die Eiswüste der Nordwestpassage durchquert haben.

Oder Ingrid und Jürgen, die 23 Jahre unterwegs waren. Sabine und Heinz sind nicht nur über Ozeane gesegelt, sondern haben mit ihrer Yacht auch Flüsse und Seen in Europa und Amerika bereist.

Einem segelnden Klassenzimmer ähnelt das Schiff von Familie Winkelmann während ihrer Weltumsegelung mit zwei kleinen Kindern.

Für Martin Finkbeiner war die Weltreise auch ein Auftrag, gegen die Meeresverschmutzung zu kämpfen. Und Michael Leppert hat seinen Katamaran sogar zu einer Zahnarztpraxis ausgebaut, von der die Menschen auf den isolierten Inseln des Südpazifiks profitieren.

Kristina Müller, die Autorin, hat die Geschichten nicht nur zusammengestellt, sie hat auch allen Protagonisten die zwölf stets gleichlautenden Fragen gestellt: nach ihrer jeweiligen Motivation, nach ihren Vorbildern, nach ihren Ängsten. Und sie hat allen ganz persönliche Tipps für eine Weltumsegelung entlockt.

Dazu wird jede Segelyacht mit einem Steckbrief vorgestellt. Ein nautisches Glossar ergänzt das Buch voller Fernweh, Abenteuerlust und alternativen Lebensentwürfen.

Kristina Müller
Freiheit auf Zeit
Weltumsegler erzählen

256 Seiten, 59 S/W-Fotos, 12 Karten, Format 22 x 14 cm, gebunden
ISBN 978-3-667-11075-6
22,90 Euro
Delius Klasing Verlag, Bielefeld

Buch bei amzon bestellen: ...hier

Links:





<- Zurück zu: News

Fahrtensegeln.de-News abonnieren:
Fahrtensegeln.de-RSS-Feed abonnieren