News Details

Anzeige
28.02.09

Internationales Yachtwörterbuch für Fahrtensegler

3.000 Begriffe für Skipper und Crew in 10 Sprachen

Man kennt das: Unterwegs in internationalen Gewässern und plötzlich scheint das Wetter umzuschlagen. Da ist wichtig, den nationalen Wetterbericht bis ins letzte Detail verstehen zu können. Eine nützliche Hilfe ist das "Internationale Yachtwörterbuch", das in überarbeiteter Neuauflage beim Delius Klasing Verlag in Bielefeld erschienen ist.

Beispielsweise weiß man mit Hilfe des Büchleins, dass Gewitter auf Niederländisch "onweer" bedeutet, auf Italienisch "temporale" oder auf Französisch "orage". Damit man die wichtigste Begriffe schnell finden kann, sind diese nach Sachgruppen geordnet:

Notfälle, Medizinische Notfälle, Formalitäten, im Hafen, Rigg und Segel, die Maschine, das Antriebssystem, die Steuerungsanlage, das Kühlsystem, Elektrotechnik und Elektrik, Navigation und Meteorologie.

Die deutschen Begriffe sind in der ersten Spalte zu finden, danach folgt die jeweilige Übersetzung ins Englische, Französische, Holländische, Dänische, Spanische, Italienische, Portugiesische, Türische und Griechische.

Insgesamt ein sehr nützliches Buch, das in das Bücherschapp eines jeden Fahrtenseglers gehört.

Barbara Webb / Cruising Association
Internationales Yachtwörterbuch
4. überarbeitete und erweiterte Auflage 2009
216 Seiten, Format 21,3 x 14,8 cm
14,90 Euro
Delius Klasing, Bielefeld

Opens external link in new window...hier bestellen

Links:





<- Zurück zu: News

Fahrtensegeln.de-News abonnieren:
Fahrtensegeln.de-RSS-Feed abonnieren