News Details

Anzeige
22.03.12

Kinder an Bord in Kroatien

Die kroatische Inselwelt ist wie gemacht für Familienferien auf dem Segelboot

Kinder haben Spaß beim Segeln - vorausgesetzt die Törns sind kindgerecht geplant

„Delfine“, ruft die sechsjährige Lena, als sie die wie aus dem Nichts an der Meeresoberfläche auftauchenden Tiere entdeckt. Und beobachtet gebannt wie die glitzernden Leiber neben der Segelyacht durchs Wasser schnellen. Nicht nur Kinder an Bord sind begeistert wenn Tiere Schiffe begleiten. Auch für Erwachsene ist eine Begegnung mit Delfinen immer wieder ein Erlebnis. Und einer der Höhepunkte eines Segeltörns in der kroatischen Inselwelt. Diese bietet sich als Segelrevier für Familienferien an. Denn zahlreiche Ziele liegen nur wenige Seemeilen voneinander entfernt. Und zwischendurch lädt ein tiefblaues  Meer zum Baden ein.

Glitzernde Sonne, türkisfarbenes Wasser und mehr als 1.000 Inseln: die kroatische Adria ist für Segler ein Traumziel. Das Revier ist landschaftlich reizvoll und abwechslungsreich. Gute Bedingungen für stressfreie Segelferien mit Kindern. Vorausgesetzt die Törns werden kindgerecht geplant.

Der Weg ist das Ziel: das gilt nicht immer für Kinder an Bord. Die finden das Segel-Abenteuer erst einmal spannend. Aber auch schnell wieder langweilig, wenn sich keine Abwechslung bietet. Deshalb sollten Ziele gewählt werden, die in kurzer Zeit zu erreichen sind, damit genügend Zeit für Landausflüge mit Eis essen, Toben und Spielen bleibt. Und auch der regelmäßige Badestop in einer der zahlreichen Ankerbuchten hebt schnell die Stimmung.

Bei der Wahl des Segelbootes empfiehlt es sich darauf zu achten, dass es gut zu handhaben ist. Kostengünstig und ideal für Einsteiger und kleine Crews sind 30-Fuß-Yachten, die mit vier Kojen ausreichend und gut zu manövrieren sind. Familien mit mehreren Kindern fühlen sich mit sechs Kojen auf 34-36 Fuß-Yachten wohl. Hier lohnt es sich auch mal nachzufragen und sich vom Anbieter das geeignete Boot empfehlen zu lassen. Lohnenswert ist auch die Frage nach einem Familienrabatt sowie nach weiteren Preisnachlässen für Früh- und Wiederholungsbucher. Diese ergeben oft Beträge, die die Familienurlaubskasse deutlich entlasten.

Besonders für Familien ist es gut zu wissen, wie die Yachten ausgestattet sind. Ein Alles-on Board Service hat den Vorteil, dass für das Revier wichtige und nützliche Ausrüstungsgegenstände auf jeden Fall an Bord und im Preis inbegriffen sind: Beiboot mit Außenborder, Bimini, Sprayhood, Seekartenplotter und Autopilot sind mehr als hilfreich, Radio und CD-Player sowie Bettlaken und Badetücher angenehm.

Die deutsche Charteragentur AMS-Yachting bietet seit 1984 an ihren beiden Stützpunkten in Vrsar und Trogir Bavaria-Segelyachten an. Dabei sind einige Boote speziell für Familien geeignet. Für alle Yachten gilt der Alles-on-Board-Service. Zahlreiche Preisnachlässe ergeben einen maximalen Rabatt von bis zu 25 %.

Links:
www.ams-yachting.de





<- Zurück zu: News

Fahrtensegeln.de-News abonnieren:
Fahrtensegeln.de-RSS-Feed abonnieren