News Details

Anzeige
14.09.06

Kroatien

Marina Veli Rat

Im Norden der großen Insel Dugi Otok befindet sich beim Dorf Veli Rat eine kleinen Marina im Aufbau. An nach Norden recht ungeschützten Schwimmstegen werden bei Fertigstellung die Segel- und Motoryachten an Muringleinen festmachen können. Derzeit sind die Murings noch nicht überall angebracht. Wasser und Strom gibt es lediglich an einer einzigen Zapfstelle, deren Umgebung leider von Dauerliegern belegt ist, so dass für Gastyachten keine Versorgung möglich ist. Sanitäranlagen gibt es noch nicht, dafür im Ort aber einen kleinen, gutsortierten Laden, ein Cafe und eine Taverne. Als Liegegebühr wurde kassiert: 18 Kuna pro Meter zuzüglich 4 Kuna pro Crewmitglied - da kamen für eine 11 Meter Yacht schnell mehr als 30 Euro für das einfache Liegen zustande.

Links:
Text + Bild: Hans Mühlbauer, www.DMCReisen.com





<- Zurück zu: News

Fahrtensegeln.de-News abonnieren:
Fahrtensegeln.de-RSS-Feed abonnieren