News Details

Anzeige
30.01.09

Mallorca zu Land und zu Wasser – neue Wandersegeltörns

Eine kühle Brise, Salzgeschmack auf den Lippen, das Rauschen des Meeres. Dazu auf lockeren Wanderungen die schönsten Ecken Mallorcas entdecken.

Die Yacht Deja Vu

Mit ganz neuen Wandersegeltörns verbindet Wikinger Reisen Urlaubsspaß zu Land und zu Wasser – in Kleingruppen mit höchstens sieben Teilnehmern. Auch Segelanfänger können dabei sein. Neben Mallorca gibt es weitere Wandersegeltörns rund um die Liparischen Inseln in Italien.

Segeln, Relaxen, Wandern – das neue Aktiv-Konzept startet im April im Hafen von Palma. Von hier aus segelt man mit einem erfahrenen Skipper zu der unter Naturschutz stehenden Insel Cabrera. Bei gutem Wetter geht es dann zurück zur Cala Pi auf Mallorca. Über Portals Vells segelt die Gruppe nach Santa Ponca und Sant Elm oder Puerto Andraitx. Insgesamt fünf einfache ein- bis dreistündige Wanderungen runden das Segelprogramm ab.

Schwimmendes Domizil der achttägigen Reise ist das Segelboot „Déja Vu“ mit vier Zweibettkabinen. Das Essen bereiten die Gäste in der Bootsküche gemeinsam zu. Im großen Salon ist genug Platz für acht Personen, bei gutem Wetter isst man auf dem Außendeck unter freiem Himmel. Segelkenntnisse sind nicht notwendig, aber mit anfassen muss man schon. Ein erfahrener Skipper begleitet die Kleingruppen.

Neben der Mallorca-Tour bietet Wikinger Reisen im Katalog „Wandern 2009“ eine zweite Segelwanderreise in Italien an. Bei dem ebenfalls achttägigen Törn entdeckt man die Liparischen Inseln. Start und Ziel der Reise ist Sizilien. Von dort geht es zu den Inseln Vulcano, Salina und Lipari, zwei Ausflüge führen nach Stromboli und zum Ätna.

Links:
Wikinger Reisen GmbH
Kölner Str. 20
58135 Hagen
Tel.: 0 23 31 - 90 46
Fax: 0 23 31 - 90 47 04
mail@wikinger.de
www.wikinger.de





<- Zurück zu: News

Fahrtensegeln.de-News abonnieren:
Fahrtensegeln.de-RSS-Feed abonnieren