News Details

Anzeige
02.02.09

Marinaführer Europa 2009

Neuer ADAC zu ca. 1.000 Marinas an Flüssen, Seen und Küsten in Deutschland und Europa

Zum ersten Mal im Jahre 2009 erscheint im ADAC Verlag ein Marinaführer. Er beschreibt Häfen im Binnenland und an der Küste. Und das für ganz Europa. Über 1.000 Häfen sind da zusammengekommen. Komplett ist der Führer trotzdem nicht. Das geht auch nicht auf 592 Seiten. Ärgerlich ist es nur, wenn wichtige Häfen fehlen, beispielsweise die Marina Dover in England.

Der Anspruch der Handbuch-Macher ist gut: In allen Häfen sollen ADAC-Tester vor Ort gewesen sein und den Hafen inspiziert haben. Das macht Sinn und hilft dem Buchnutzer bei der Planung. Der ADAC hat hier sein Konzept vom Campingführer auf den Marinaführer übertragen.

Gut sind auch die sehr übersichtlichen Karten zu jeder Marina. Kontaktadressen und Telefonnummern der jeweiligen Hafenmeister sind für Fahrtensegler eine wichtige Hilfe. Kleine Symbole neben der Karte geben Aufschluss über die Ausstattung des Hafens wie Toiletten, Reparaturbetrieb oder Tankstelle.

Alles in allem ein nützlicher Führer. Er ist zwar nicht unbedingt zwingend an Bord notwendig, weil ja meistens noch weitere Revierinformationen vorhanden sind. Aber es schadet nicht, wenn man den ADAC-Marineführer dabei hat. Zumal der Preis von 24,95 Euro ein erstklassiges Preis-/Leistungsverhältnis bietet.

Ertay Hayit

ADAC Marinaführer Deutschland / Europa 2009
592 Seiten, 4farbig
ISBN 978-3-89905-709-6
ADAC Verlag München, 1. Auflage 2009, 24,95 Euro

Mit folgenden Ländern:
Belgien, Dänemark, Deutschland,  Frankreich, Großbritannien, Italien, Kroatien, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Slowenien, Spanien

Opens external link in new window...hier bestellen

 

Links:





<- Zurück zu: News

Fahrtensegeln.de-News abonnieren:
Fahrtensegeln.de-RSS-Feed abonnieren