News Details

Anzeige
24.01.13

Mit Skippertraining in die neue Segelsaison

Neben Kursen in Kroatien bietet AMS-Yachting erstmals auch Skippertrainings-Wochen in der türkischen Ägäis an

Neu bei AMS-Yachting: Skippertraining in der türkischen Ägäis (Foto: AMS-Yachting)

Wie ließe sich besser in die Segelsaison starten als mit einem Skippertraining. Unter Anleitung von Profis und Revierkennern können die Teilnehmer Manöver üben und sich mit Schiff und Ausrüstung vertraut machen. AMS-Yachting bietet 2013 fünf Mal Skippertraining in seinem Hausrevier in Kroatien an. Erstmals ist die Charterfirma aber auch in der Türkei präsent. Hier geht Inhaber Walter Simm mit Seglern auf zwei je einwöchige Trainings-Törns in der türkischen Ägäis.

Dabei gibt er Törn-Tipps und verrät revierspezifische Kniffe für alle, die anschließend auf eigenem Kiel in diesem Fahrtengebiet segeln möchten.
Ausgangshafen in der Türkei ist die Marina Turgutreis, 25 km westlich der Hafenstadt Bodrum. Das 6-tägige Skippertraining findet statt an folgenden Terminen: 13.05. bis 20.05. und 20.05. bis 27.05.2013. Preis pro Person: 450 Euro. Belegung der Yacht  – eine Bavaria 47 – mit maximal 4 Personen plus Skipper.

Ausgangshäfen in Kroatien sind Vrsar und Trogir. Hier findet das 6-tägige Skippertraining an folgenden Terminen statt: Ab Trogir 20.04. bis 27.04. und 27.04. bis 04.05.2013; ab Vrsar 13.04. bis 20.04., 20.04. bis 27.04. und 27.04. bis 04.05.2013. Preis pro Person: 450 Euro. Belegung mit maximal 6 Personen (Bavaria 49-51 7 Personen) plus Skipper.

Die Törns in Kroatien werden ausschließlich auf 44 bis 51 Fuß Yachten durchgeführt.

Links:





<- Zurück zu: News

Fahrtensegeln.de-News abonnieren:
Fahrtensegeln.de-RSS-Feed abonnieren