News Details

Anzeige
03.08.07

Mittelmeeryachten mit Fäkalientanks

Nach und nach werden in immer mehr Ländern so genannte Rückhaltetanks für Fäkalien Pflicht. In der Türkei sind diese schon seit vielen Jahren vorgeschrieben und es werden drastische Strafen verhängt, wenn der Tank innerhalb der 3-Seemeilen-Zone oder gar im Hafen entleeert wurde. Durch diese Vorschrift kann man sogar in vielen türkischen Häfen im klaren Hafenwasser baden.

 

Auch in Spanien werden Fäkalientanks Pflicht und neuerdings setzt auch Kroatien auf Umweltschutz beiden Yachties. Neu in Dienst gestellte Yachten unter kroatischer Flagge mit mehr als 12 Metern Länge müssen inzwischen mit Tank und passender Absaugmöglichkeit ausgestattet sein. Bald werden auch Yachten, die nach dem 01.01.2000 gebaut wurden, nachgerüstet werden. Eine Ausnahme gibt es, wenn der nachträgliche Einbau sehr schwierig und/oder in Relation zum Schiffswert sehr kostspielig ist.

Links:
text: Hans Mühlbauer
www.dmcreisen.de





<- Zurück zu: News

Fahrtensegeln.de-News abonnieren:
Fahrtensegeln.de-RSS-Feed abonnieren