News Details

Anzeige
15.01.14

Oyster Segelyacht kostet 2 Millionen Euro

Luxus pur in Halle 16 auf der boot in Düsseldorf

(Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann)

Eine Segelyacht aus Grossbritannien auf dem Weg zur Messehalle der boot in Düsseldorf: die knapp 18 Meter lange und 16 Tonnen schwere Oyster 575 aus der gleichnamigen Oyster Werft in Ipswich. Zwei Millionen (inkl. MwSt) kostet der Luxus unter Segeln.

Die Yacht wird in der Messehalle 16 in einer Version mit zahlreichen Extras präsentiert. Sie ist vollklimatisiert fuer Törns in sonnigen Revieren. Für das Interieur wurde Leder gewählt. Eine Dolby Surround Tonanlage sorgt fuer Musikgenuss. Dank hydraulischer Technikelemente soll die Yacht höchsten Segelkomfort bieten.

Ob viel Luxus aber gleich viel Segelspaß bedeutet, mag jeder für sich selbst entscheiden.

Die Oyster 575 ist die kleine Schwester der grossen 25,20 Meter langen Oyster 825.

Links:
www.boot.de





<- Zurück zu: News

Fahrtensegeln.de-News abonnieren:
Fahrtensegeln.de-RSS-Feed abonnieren