News Details

Anzeige
10.07.07

Schnell mit dem Boot auf die Adria

Info zur Ferienzeit

Segler mit Trailerbooten finden in der neu gebauten Marina di Portegrandi einen modernen Yachthafen, der von Deutschland und Österreich schnell erreichbar ist. Erliegt nur wenige Meilen östlich vom Flughafen von Venedig in Autobahnnähe und ist somit auch für Eigner, die einen schnell erreichbaren Liegeplatz suchen, bestens geeignet.

 

Es gibt 300 Liegeplätze für Yachten bis zu 20 Meter Länge, einen Wohnkomplex mit 90 Eigentumswohnungen, die mit Liegeplatz verkauft werden, und ein 4**** Hotel auf dem weitläufigen Gelände.

 

Die Lagune von Venedig, die Stadt selbst und die Ausfahrt auf die Adria sind über einen Stichkanal nur etwa 5 Meilen entfernt. Es gibt eine Slipbahn für Gespanne und einen 50-Tonnen-Kran.

 

Der Jahresliegeplatz für eine 12-Meter-Yacht kostet ca. 3400.- Euro. Darin sind Wasser, Strom und verschiedenste Serviceleistungen in abwesenheit des Eigners bereits inklusive.

 

Für eine Nacht zahlt ein Gastlieger 40.- Euro. marinadiportegrandi.it

Links:
text: Hans Mühlbauer
www.dmcreisen.de





<- Zurück zu: News

Fahrtensegeln.de-News abonnieren:
Fahrtensegeln.de-RSS-Feed abonnieren