News Details

Anzeige
20.08.07

Segeln lernen im Allgäu: den Spätsommer nutzen

Forggensee-Yachtschule hat noch Angebote für Kurzentschlossene

Segeln lernen am Forggensee im Allgäu - Alpenkulisse inklusive

Wind um die Nase, Sonne auf der Haut und Wellen unterm Kiel. Kurzentschlossene können die letzten Sommerwochen jetzt noch auf dem Segelboot am bayerischen Forggensee verbringen.

 

Die Forggensee-Yachtschule bietet Theorie- und Praxiskurse für alle Segel- und Motorbootführerscheine. Es gibt spezielle Angebote für Anfänger und Fortgeschrittene, für Kinder ab 7 Jahren und Jugendliche.

 

Das Besondere am Forggensee: gesegelt, gesurft und geschwommen wird vor der beeindruckenden Kulisse der Alpen – die außerdem noch viele weitere Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung bieten.

 

Weitere Informationen gibt es bei der Yachtschule, die auch gerne bei der Vermittlung der Unterkunft behilflich ist: Forggensee-Yachtschule, Seestr. 10, 87669 Dietringen, Tel. 08367/471, Fax 08367/530, E-Mail: info@segeln-info.de, Internet: www.segeln-info.de

 

Links:
www.segeln-info.de





<- Zurück zu: News

Fahrtensegeln.de-News abonnieren:
Fahrtensegeln.de-RSS-Feed abonnieren