News Details

Anzeige
15.09.11

Segeln mit den Profis

hanseboot und Sailing Team Germany suchen junge Crew-Mitglieder für die Regatta-Saison 2012

Jetzt bewerben für freie Crew-Plätze auf dem Regattaschiff „One4All” (Foto: hanseboot)

Ab sofort können sich Segelbegeisterte und die, die es werden wollen, um Crew-Plätze auf einem der bekanntesten Regattaboote Deutschlands, der ONE4ALL, bewerben. Insgesamt drei exklusive Crew-Plätze vergeben die hanseboot und das Sailing Team Germany für die Regatta-Saison 2012. Einzige Voraussetzung für Bewerber: Lust zum Segeln und Zeit für einige Trainings- und Regatta-Teilnahmen im kommenden Jahr. Eine Jury, der auch der bekannte Segelprofi Jochen Schümann angehört, entscheidet über die Vergabe der Plätze.
 
Aus den Bewerbungen werden sechs Teilnehmer ausgewählt und auf die hanseboot im Herbst 2011 eingeladen, um die anderen Crew-Mitglieder kennenzulernen. Die endgültige Auswahl der drei neuen Crew-Mitglieder erfolgt nach einem Sichtungstermin im Frühjahr 2012.
 
Nach erfolgreicher Bewerbung lernen die jungen Segeltalente dann an Bord quasi per „Training on the Job“ die Kunst des Regattasegelns. Dazu gehören das Bootshandling, die Strategie, die Taktik sowie die technische Wartung und Instandhaltung. In der Saison 2012 soll die ONE4ALL wichtige Regatten in Nord- und Ostsee bestreiten, darunter der Hochsee-Klassiker „hanseboot Rund Bornholm“. Die Stamm-Crew der ONE4ALL besteht aus 20 jungen Seglerinnen und Seglern unter der Führung von erfahrenden Regattaseglern.
 
Die ONE4ALL ist ein besonderes Schiff: 1998 als „Rubin XV“ gebaut und von Judel/Vrolijk designt, segelte sie große Regatten, unter anderem den Admiral’s Cup. High-Tech-Materialien bestimmen die Ausstattung, und die maximale Gesamtsegelfläche von 251 Quadratmetern ermöglicht der ONE4ALL eine Höchstgeschwindigkeit von 26 Knoten.
 
Als Crew-Mitglied bewerben können sich Frauen und Männer im Alter von 16 bis 30 Jahren. Gefragt sind Teamfähigkeit, eine hohe Motivation und sportliche Leistungsbereitschaft. Segelerfahrung oder die Mitgliedschaft in einem Segel-Verein sind keine Voraussetzungen. Ausdrücklich willkommen sind auch Bewerbungen von Menschen mit körperlichen Behinderungen. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 14. Oktober 2011.

Links:
www.hanseboot.de/one4all





<- Zurück zu: News

Fahrtensegeln.de-News abonnieren:
Fahrtensegeln.de-RSS-Feed abonnieren