News Details

Anzeige
18.11.08

Segelurlaub unterm Weihnachtsbaum

Schnupperkurs verschenken – Forggensee-Yachtschule im Allgäu bietet Geschenkgutscheine an

Geschenktipp: Schnupper-Segelkurs am Forggensee im Allgäu verschenken

Segeln lernen ohne Führerscheinzwang und in entspannter Urlaubsatmosphäre im Voralpenland. Wer seine Lieben für das Segeln begeistern möchte, sollte es einmal mit einem Gutschein für einen Schnupperkurs am Forggensee versuchen.

An Bayerns fünftgrößtem See herrschen günstige Segelbedingungen. Hier lebt und segelt man eine Woche lang mit Blick auf die abwechslungsreiche Alpenkulisse, persönlich betreut durch die Segellehrer der  inhabergeführten Segelschule. Im Schnupperkurs wird der Segelneuling behutsam an das Thema herangeführt. Spaß und Freude und das Kennenlernen der wichtigsten Handgriffe und Manöver stehen dabei im Vordergrund.

Wer am Ende des fünftägigen Kurses seine Begeisterung fürs Segeln entdeckt hat, kann bei ausreichenden Kenntnissen die Grundscheinprüfung ablegen. Der Segelgrundschein berechtigt zum Ausleihen von Segelbooten auf führerscheinfreien Gewässern. Alle weiteren Segel- und Motorbootführerscheine können in den weiterführenden Theorie- und Praxiskursen ebenfalls in der Forggensee-Yachtschule erworben werden.

Der Schnupperkurs dauert fünf Tage und wird wöchentlich im Zeitraum zwischen Mitte Mai bis Mitte September 2009 angeboten. Die Kursgebühr beträgt 190 Euro pro Person, für die eventuell sich anschließende Grundschein-Prüfung zahlt man 25 Euro. Die Yachtschule ist bei der Vermittlung von Unterkünften behilflich. Weitere Informationen gibt es bei der Forggensee-Yachtschule, Seestr. 10, 87669 Dietringen, Tel. 08367/471, Fax 08367/530, info@segeln-info.de, www.segeln-info.de

Links:
www.segeln-info.de





<- Zurück zu: News

Fahrtensegeln.de-News abonnieren:
Fahrtensegeln.de-RSS-Feed abonnieren