Koeln-Magazin.info

Anzeige
21.04.17

Urlaubstipp Mississippi River

Die USA vom Wasser aus erkunden

Mississippi River

Auf einem Hausboot auf dem Mississippi River entsteht eine ganz besondere Urlaubsatmosphäre. Foto: fotolia.de/© johnsroad7

Jeder passionierte Segler genießt seine freien Tage am liebsten auf dem Wasser. Was aber, wenn der Rest der Urlaubsgruppe lieber über den Ozean fliegt, als ihn mit dem Schiff zu überqueren? Für eine Reise mit Freunden oder Familie in die USA gibt es trotzdem Möglichkeiten, bei denen Wasserfreunde und Nicht-Segler auf ihre Kosten kommen.

Auf dem Mississippi River die Seele baumeln lassen

Eine Reise zum Mississippi River ist besonders im Spätsommer lohnenswert. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, mit dem Auto und auf dem Boot die Umgebung des Mississippi River zu erkunden, je nach Urlaubsbudget und Zeit.

Eine beliebte Stadt am Mississippi River ist Memphis. Die Stadt ist nicht nur für seine Mythen und seine Geschichte um Elvis Presley bekannt, sondern ist auch eine der vier BBQ-Hauptstädte der Welt. Ein Urlaub in Memphis ist für Kulturliebhaber – und dank zahlreicher Bootstouren auf dem Mississippi River – auch für Natururlauber sehr erholsam.

Ruhe und Natur im Norden

Wer es jedoch generell lieber etwas ruhiger mag, mietet sich beispielsweise im Alma/Wisconsin, ca. 300 Meilen nördlich von Memphis gelegen, ein Hausboot. Flüge findet man von Frankfurt aus nonstop nach Minneapolis in Wisconsin. Am St. Paul International Airport sind es mit dem Mietwagen noch 150 Meilen bis zu der Stadt La Crosse, wo sich ein Aufenthalt lohnt, und von dort noch ca. 1 Autostunde bis nach Alma.

„All about convenience“ – Hauptsache bequem

Schnell wird deutlich: Ob Mietauto oder Lebensmittelverpackungen im Supermarkt – die Größenunterschiede im Gegensatz zu deutschen Produkten sind immer wieder erstaunlich. Bei den Booten verhält es sich wie mit vielen anderen amerikanischen Gütern: Auf Wunsch sind diese mit allerhand Annehmlichkeiten ausgestattet. Von Küche mit Mikrowelle über Klimaanlage, Soundsystem bis hin zum Barbecue Grill!

Voraussetzungen zum Mieten gibt es kaum: Man muss lediglich über 25 Jahre alt sein und bekommt eine Einweisung von einem Mitarbeiter des Bootsverleihs.Sobald man sich mit dem Boot mittig auf dem Mississippi befindet, ist außer weiten Feldern nicht mehr viel zu sehen und das Urlaubsgefühl wird für jeden spürbar. 

Links:





<- Zurück zu: News

Fahrtensegeln.de-News abonnieren:
Fahrtensegeln.de-RSS-Feed abonnieren

© Hayit Medien Köln | 2005 - 2017 Alle Rechte vorbehalten