News Details

Anzeige
09.02.07

Weiße Segel in blau-türkisen Lagunen

Segelträume werden wahr in Französisch Polynesien

Wage das Abenteuer, lebe den Traum – unter diesem Motto steht die diesjährige Tahiti Pearl Regatta, Freundschaften und Spaß verspricht der Tahiti Tourisme Cup 2007, der das Segeln mit polynesischen Kanurennen kombiniert. Abenteuerlich ist es auf jeden Fall, das Segeln in den ruhigen Lagunen, auf dem offenen Meer zwischen den Inseln und vor allem in den engen Pässen, die Lagune mit offener See verbinden. Ein Traum ist es gleichzeitig ebenfalls- vom Segelschiff aus bietet sich ein ganz besonderer Anblick auf die Landschaften der Gesellschaftsinseln, mit hohen grün-bewachsenen Bergen, weißen Sandstränden, und blau-türkisem glasklarem Wasser.

 

Die Tahiti Pearl Regatta findet vom 17. bis 20. Mai 2007 statt, angesegelt werden die Inseln Raiatea, Tahaa und Bora Bora. Neben drei Regatta-Rennen dürfen sich die Teilnehmer auf ein großes polynesisches Rahmenprogramm freuen, mit Grillparties, Kanufahren, traditionelle Tanzvorführungen etc. Ausrichter der Regatta ist der Yachtclub von Raiatea. Anmeldung ist über die Regatta-Website möglich. Weitere Infos: www.tahitipearlregatta.org.pf

 

Der Tahiti Tourisme Cup am 7. Juli 2007 besteht aus zwei Teilen – zunächst segeln die Teilnehmer mit ihren Yachten von Raiatea zur Nachbarinsel Tahaa. Dort folgt dann ein weiteres Rennen in traditionellen polynesischen Auslegerkanus. Alle teilnehmenden Yacht-Crews bekommen einen einheimischen Experten mit an Bord, der sie in die Geheimnisse des Kanufahrens einweist. Schwerpunkt der Veranstaltung ist das gegenseitige Kennen lernen von Besuchern und Bewohnern der Inseln, die auch abends an der großen Strandparty teilnehmen.

Links:
Eine spezielle Segelbroschüre mit Informationen zu Revier, Marinas und Charterunternehmen in Deutschland und Österreich gibt es bei
 
Tahiti Tourisme
Tel: 02104 286725
www.tahiti-tourisme.de





<- Zurück zu: News

Fahrtensegeln.de-News abonnieren:
Fahrtensegeln.de-RSS-Feed abonnieren