News Details

Anzeige
26.08.11

Weltumsegler-Paar sticht wieder in See

Auf zu neuen Ufern

Bald geht es für die Familie auf hohe See (Foto: Müller/Wnuk)

Nathalie Müller und Michael Wnuk, die nach ihrer sieben-jährigen Weltumseglung (2000 bis 2007) den Bestseller „Meer als ein Traum“ im Delius Klasing Verlag veröffentlicht haben, zieht es erneut in die Ferne. Nach etwas mehr als vier Jahren Auszeit in Düsseldorf werden sie mit ihrer Segelyacht IRON LADY Anfang September ab Buenos Aires wieder in See stechen.

Vier Personen und nur 16 Quadratmeter Platz. Eine gewaltige Umstellung für eine Familie, auf so wenig Raum miteinander zu leben. Der erfahrene Profiskipper und Unternehmer Michael Wnuk (47), seine Frau Nathalie Müller (38), Assistenzärztin der plastischen Chirurgie, und ihre beiden Töchter Lena (4) und Maya (6) zieht es mit ihrer 12 Meter langen Segelyacht IRON LADY erneut in die Ferne. Zwei Jahre hat das Weltumsegler-Paar für ihren außer-gewöhnlichen Familientörn eingeplant. Zu Beginn ihrer Abenteuerreise, zu der sie am 6. September zur IRON LADY in Richtung Buenos Aires aufbrechen, wollen sie es langsam angehen lassen und zunächst einmal Land, Leute, Kultur und Natur entlang des Flusses „Rio Parana“, der sich Richtung Norden durch Argentinien zieht, kennen lernen.

Das eigentliche Ziel des etwas längeren Familienurlaubs soll dann zu Beginn des Südsommers, im November/Dezember 2011 angepeilt werden. Die Familie zieht es in den Süden, wo Patagonien, Feuerland und das sagenumwobene Kap Hoorn locken. Doch welche Station auch immer angefahren wird, Entscheidungen werden immer gemeinsam getroffen. Im Vordergrund stehen dabei immer das Wohl und die Sicherheit der Kinder.

Während ihrer zwei Jahre auf der IRON LADY wird die Familie ihren Fokus auf fremde Kulturen, Menschen, Natur und die Tierwelt lenken. Die älteste Tochter Maya wird im September schulpflichtig und von dem Globetrotter-Paar an Bord unterrichtet. Von ihrem Leben auf dem Schiff wird die Familie Müller/Wnuk in regel-mäßigen Abständen auf ihrer Website www.ironlady.de sowie auf www.yacht.de berichten.

Darüber hinaus haben die Langzeitsegler als Autoren bei der Zeitschrift YACHT angeheuert. Ihre Erlebnisse und Erfahrungen werden sie in dem Segelmagazin veröffentlichen.

Während ihrer siebenjährigen Weltumseglung von 2000 bis 2007 hat das Paar bereits ein Internet-Tagebuch geführt und unzählige Menschen begeistert. Ihr Buch „Meer als ein Traum“, das danach im Delius Klasing Verlag erschienen ist, hat sich zu einem Bestseller entwickelt. Über ihre neue Reise werden Michael Wnuk und Nathalie Müller ebenfalls ein Buch veröffentlichen. Doch jetzt heißt es für die Familie Müller/ Wnuk und ihre IRON LADY erst einmal: Leinen los!

Links:
www.ironlady.de
www.yacht.de





<- Zurück zu: News

Fahrtensegeln.de-News abonnieren:
Fahrtensegeln.de-RSS-Feed abonnieren