News Details

Anzeige
15.08.06

„Windjammer-Monat“ in Cuxhaven

In Cuxhaven werden vom 9. bis zum 24. September zum jährlichen „Windjammer-Monat“ die Segel gehisst. Drei legendäre Segelschiffe, darunter das größte Segelschiff der Welt und das bekannte Beck’s- Schiff, docken nacheinander in Cuxhaven an und laden Landratten zu einem Besuch an Bord oder einer kurzen Rundfahrt ein.

Den Auftakt macht der russische Großsegler S.T.S. Mir, der mit einer Länge von 110 Metern und einer Geschwindigkeit von bis zu 19,4 Knoten als der weltweit schnellste Segler gilt. Aus dem Heimathafen St. Petersburg kommend, legt das Schiff vom 9. bis 10. September in Cuxhaven an. Aus Anlass des 100. Geburtstags der Russischen Marine läuft vom 13.-16. September der Gigant unter den Seglern – die S.T.S Sedov – den Hafen seiner Partnerstadt Cuxhaven an. Die Sedov ist mit 117 Metern Länge und einer Segelfläche von 4.195 Quadratmetern der größte Windjammer der Welt. Ihr Heimathafen liegt nördlich des Polarkreises in Murmansk. Den Abschluss bildet der Besuch der Alexander von Humboldt am 23. und 24. September. Der 60 Meter lange Dreimaster mit den grünen Segeln ist aus der Beck’s Bier-Werbung bekannt. Die „Alex“ ist als Botschafter für die Deutsche Stiftung Sail Training unterwegs.

Links:
Fragen zu Unterkünften oder weiteren Informationen können an die CUX-Tourismus GmbH, E-Mail info@tourismus.cuxhaven.de oder über die Hotline 01805/601600 gestellt werden.





<- Zurück zu: News

Fahrtensegeln.de-News abonnieren:
Fahrtensegeln.de-RSS-Feed abonnieren