News Details

Anzeige
24.05.10

Wo Kinder spielend segeln lernen

Am Allgäuer Forggensee können Kinder segeln lernen und dabei auch noch jede Menge Ferienspaß erleben

Spielerisch lernen: Segelkurse für Kinder am Forggensee

„Das hat super Spaß gemacht“, strahlt die zehnjährige Paula nach Rückkehr mit ihrem kleinen Boot ans Ufer. Schon nach wenigen Tagen hat sie unter Aufsicht der Segellehrer und mit Hilfe der Junior-Assistenten selbstständig ihren allerersten Segelversuch gestartet. Angst hat sie dabei nicht gehabt, denn Paula kann mindestens 15 Minuten im tiefen Wasser schwimmen. Das ist die einzige Voraussetzung für die Teilnahme am Kinder-Segelkurs. Alles Weitere ist dann Sache des Betreuungs-Teams, das die Kinder spielerisch an den Segelsport heranführt – bis hin zum Jüngstensegelschein des DSV. Dieser kann bereits nach zwei Kurswochen erworben werden.

„Kinder haben Freude am Segeln“, weiß Reinhold Gruber, einer der beiden Inhaber der Forggensee-Yachtschule aus langjähriger Erfahrung. „Sie wachsen an der Herausforderung durch die Elemente und genießen voller Stolz ihre vollbrachten Taten“. Dabei darf der Spaß nicht zu kurz kommen. Kenterübungen, Wasserschlachten und Badepausen gehören deshalb genauso zum Programm der familiär geführten Segelkurse wie das gemeinsame Üben von Knoten und das Erlernen von Vorfahrtsregeln.

Im Allgäu, am Fuße der Alpen gelegen, ist die Forggensee-Yachtschule auf Familienurlaub spezialisiert. Kinder ab 7 Jahren lernen das Segeln mit dem Ziel, den Junior-Grundschein oder gar den Junior-Assistentenschein zu erwerben. Optikurs und Jugendkurs für die etwas Älteren dauern jeweils 5 Tage. Die Preise betragen 150 Euro. Auch Erwachsene können ihre Kenntnisse auffrischen oder Theorie- und Praxiskurse zu allen Segel- und Motorbootscheinen absolvieren. Für Neulinge jeden Alters gibt es dreitägige Schnupperkurse, in denen man sich ganz entspannt mit dem Segeln vertraut machen kann.

Links:
www.segeln-info.de





<- Zurück zu: News

Fahrtensegeln.de-News abonnieren:
Fahrtensegeln.de-RSS-Feed abonnieren