News Details

Anzeige

Gebrauchte GFK-Yachten verschönern und reparieren

Überarbeitete Neuerscheinung „Fit fürs Refit" aus dem Palstek Verlag

Fit fürs Refit - Segelyacht am Kran

Bei älteren Yachten fällt immer Arbeit an. Hier eine Segelyacht am Kran. (Foto: Ertay Hayit)

Dass Segeln ein Freizeitvergnügen nur für Reiche ist, hält sich immer noch als Gerücht. Doch eine Segelyacht muss längst kein Vermögen mehr kosten. Der Gebrauchtboot-Markt ist übervoll mit günstigen Angeboten. Zwar werden sehr gut gepflegte Markenyachten aus dem Premium-Segment immer noch auch gebraucht zu stolzen Preisen verkauft. Aber der Gebrauchtboot-Markt erlaubt so manches Schnäppchen. Von „vollkommen verrottet" bis „besser als neu" ist alles drin.

Eigner von älteren Yachten kennen das: Es geht immer etwas kaputt und immer muss irgendetwas erneuert werden. Jan Kuffel kennt das auch. Er ist Co-Autor der aktuellen Neuerscheinung

Jan Kuffel, Alexander Schlösser, Fit fürs Refit, Palstek Verlag, 3. überarbeitete Auflage 2020, 19,80 Euro.

Kuffel ist nicht nur begeisterter Segler. Er hat auch schon unzählige Segelyachten wieder fit gemacht. Als Jugendlicher hat er bereits damit begonnen und auch heute pflegt und hegt er seine Segelyacht, mit der er meist auf dem Ijsselmeer unterwegs ist. Beruflich ist Kuffel nicht nur Autor diverser Bücher, sondern auch als Redakteur beim renommierten Palstek (Technisches Magazin für Segler) tätig. Ein Segler also mit sehr viel Erfahrung bei der Beurteilung von Yachten, bei Reparaturen und beim Refit.

Kuffel hat zusammen mit dem Schiffbau-Ingenieur Alexander Schlösser seine Kenntnis in das Buch eingebracht. Herausgekommen ist ein „How-To"-Ratgeber mit jeder Menge guter Tipps und Infos. Wer die Reparaturen an seiner Yacht selber ausführen möchte, erhält detaillierte Anleitung und wer die Instandhaltung Profis überlassen möchte, erhält so viele Infos, dass er mit Werften auf Augenhöhe das Projekt besprechen kann.

Das Spektrum der Anleitungen reicht von einfachen Arbeiten wie das Polieren des Rumpfes, über mittelschwere Arbeiten wie das Austauschen von Fenstern und Luken bis zur professionellen Reparatur eines Kollisionsschadens.

Auf 287 reichlich bebilderten Seiten gibt es von dem Autorenteam für Yachteigner unverzichtbare Hilfestellungen, die sicherlich dazu beitragen, dass man fatale Fehler vermeidet und Geld spart.

Urteil der Redaktion Fahrtensegeln.de: Gehört in jede Bordbibliothek. Mit einem Preis von 19,80 Euro ein Schnäppchen. Sehr empfehlenswert!

Jan Kuffel, Alexander Schlösser
Fit fürs Refit, Wellness für GFK-Yachten von 4 bis 40 Jahren
Palstek Verlag, Hamburg, ISBN 978-3-931617-56-1
3. überarbeitete Auflage 2020, 19,80 Euro

Beim Verlag bestellen: ...hier

Fahrtensegeln.de-News abonnieren:
Fahrtensegeln.de-RSS-Feed abonnieren

Anzeige

Nützliche Infos zum Ijsselmeer

Nautische Reisetipps
Ijsselmeer | Markermeer

Die schönsten Häfen für Segler und Motorbootfahrer
Hayit Wassersport
180 Seiten

Mehr Infos: ...hier

Print: 978-3-87322-192-5
19,95 EUR

PDF: 978-3-87322-193-2
ePub: 978-3-87322-194-9
mobi: 978-3-87322-195-6
14,99 EUR

Revierführer Watteninseln Niederlande

Ertay Hayit
Nautische Reisetipps Watteninseln Niederlande
Texel, Vlieland, Terschelling, Ameland, Schiermonnikoog. Von der Redaktion Fahrtensegeln.
Mit vielen nützlichen Infos
167 Seiten, davon 15 Farbseiten, inklusive 7 Übersichtskarten
ISBN 978-3-87322-288-5, 19,95 EUR
Auflage 2020 / 2021

Bestellungen:beim Verlag
oder über amazon.de

Mehr Infos: ...hier

Kroatien im Überblick als E-Book

Ertay Hayit
Nützliche Reisetipps Kroatien
Die schönsten Urlaubsorte, die besten Strände, Ausflüge ins Landesinnere

E-Book mit den besten Reisetipps für ganz Kroatien.

Hier bestellen:
ISBN mobi:978-3-87322-187-1
4,99 EUR

Anzeige