Segeln auf dem Ijsselmeer, Yachthäfen, Marinas

Anzeige

Ijsselmeer - Niederlande: Revierinfo / Hafeninfo

Almere

Almere ist die größte Stadt Flevolands und liegt im äußersten Südwesten der Provinz. Sie hat knapp 200.000 Einwohner.

Andijk

Andijk liegt an der Westküste des IJsselmeers im Norden einer weit ins Ijsselmeer hineinragenden Landzunge und verfügt über zwei Häfen.

Biddinghuizen

Biddinghuizen auf Flevoland hat ca. 600 Einwohner. Die zu dem Dorf gehörige Fläche zieht sich bis an das Veluwemeer.

Broekerhaven

Broekerhaven liegt an der Westküste des Markermeers unmittelbar südlich des Houtribdijks, der das Markermeer vom Ijsselmeer trennt.

Marina Den Oever

Die nordwestlichste Marina am Ijsselmeer in unmittelbare Nähe des Abschlussdeichs zur Wattensee / Nordsee.

Elburg

Elburg ist eine Hafenstadt am Drontermeer, einem der Randmeere des Ijsselmeers. Elburg hat eine der schönsten Altstädte der Niederlande.

Enkhuizen

In Enkhuizen gibt es mehrere Häfen. In erster Linie dienen der Buyshaven, der Buitenhaven und der Compagnieshaven als Gasthäfen.

Harderwijk

Harderwijk liegt an der Ostküste der Randmeere südöstlich der Hardersluis, die das Veluwemeer mit Wolderwijd verbindet.

Hindeloopen

In Hindeloopen gibt es zwei Häfen: Den Gemeindehafen, auch Hylper Haven genannt, und den großen und modernen Yachthafen Hindeloopen.
 

Ketelhaven

Ketelhaven ist ein Dorf an der Küste des Ketelmeers und gehört zur Gemeinde Dronten. Westlich von Ketelhaven beginnt das Ijsselmeer.

Lelystad

Lelystad ist die Hauptstadt der Provinz Flevoland und liegt an der Ostküste des Ijsselmeers.

Lemmer

Lemmer ist eine schönes friesisches Örtchen und mit vielen Marinas ein beliebtes Ziel für Segler am Ijsselmeers.

Makkum Gemeindehafen

Im Gemeindehafen von Makkum liegt man preisgünstig direkt an dem kleinem Ort.

Marker Wadden - Marker Watt

Eine neue Inselgruppe im Markermeer. Mit Naturhafen in einem Naturschutzgebiet.

Medemblik

Medemblik ist die älteste Hafenstadt von West-Friesland und dank seiner Häfen ein idealer Urlaubsort für Segler.

 

Muiden

Muiden ist eine kleine Hafenstadt an der Südküste des Markermeers südöstlich von Amsterdam. Hier mündet die Vecht in das Markermeer.
 

Marina Muiderzand

Die Marina Muiderzand liegt südöstlich von Almere und ist, vom Markermeer kommend, die letzte Marina vor den Randmeeren.

Naarden

Die Festungsstadt Naarden liegt am westlichen Gooimeer, dem südlichsten der Randmeere. Naarden ist eine der am besten erhaltenen Städte der Niederlande.

Nulde

Der Yachthafen Nulde gehört der Wassersportvereinigung W.S.V. Nulde und liegt im Süden der Randmere.

Roggebotsluis

Roggebotsluis liegt im äußersten Osten der Gemeinde Dronten. Die gleichnamige Schleuse verbindet den nördlichen Rand des Drontermeers mit dem südlichen Rand des Vossemeers.

Schokkerhaven

Schokkerhaven besteht aus dem Hafen und zwei Ferienhäuserreihen, die das Hafenbecken nach Norden und Süden hin begrenzen.

Stavoren

Stavoren ist die älteste Stadt der Region Friesland und liegt an der Ostküste des Ijsselmeers. Stavoren verfügt über drei Yachthäfen.

Yachthaven Urk

Der Yachthafen des Fischerörtchens befindet sich direkt in der Altstadt im Westen des Ortes. Neben dem Gemeindehafen gibt es auch noch einen Clubhafen.

Warns Marina Friesland

Der beschauliche Yachthafen ist einer von 4 Marinas in Warns / Friesland östlich kanaleinwärts von Stavoren gelegen.

Yachthaven Workum

Der Yachthafen Il Soal liegt an der Ostküste des Ijsselmeers und ist ca. einen Kilometer von der Ortsmitte Workums entfernt.

Anzeige

Nützliche Infos zum Ijsselmeer

Nautische Reisetipps Ijsselmeer (mit Markermeer)
Die schönsten Häfen für Segler und Motorbootfahrer
Hayit Wassersport
180 Seiten

Mehr Infos: ...hier

Print: 978-3-87322-192-5
19,95 EUR

PDF: 978-3-87322-193-2
ePub: 978-3-87322-194-9
mobi: 978-3-87322-195-6
14,99 EUR

Anzeige